TSC-Wülfrath e.V.
TSC-Wülfrath e.V.

Über uns

Über 40 Jahre Tauchsport Club Wülfrath! Am 15.9.1972 trafen sich zehn begeisterte Taucher in den Privaträumen von Peter Stach in Wülfrath. An diesem Abend wurde der Tauchsport Club Niederberg gegründet.

 

Angeregt durch Bücher und Filme und der damals sicherlich noch vorhandenen Vorstellung, dass das Tauchen ein Sport der Extreme verbunden mit einem Hauch von Abenteuer ist, haben sich 1972 zehn Personen entschlossen, einen Tauchsportverein zu gründen. Der Verein wurde im Jahre 1973 als TSC Niederberg ins Vereinsregister eingetragen. Da aus der Kommunalreform keine neue Gemeinde namens Niederberg hervorgegangen ist, hat sich der Verein  entschlossen, den Verein in TSC Wülfrath umzubenennen. Damit war der örtliche Bezug zur Heimatgemeinde hergestellt.

 

Der Verein hat sich nie dem Leistungssport zugewandt. Im Vordergrund steht der Tauchsport in seiner ureigenen Form. Es geht darum, die Vielfalt der Unterwasserwelt verbunden mit dem uns Menschen ungewohnten Gefühl der Schwerelosigkeit zu erleben.

 

Die Bewegung im Medium Wasser erfordert eine sehr gründliche Ausbildung und sehr viel Selbstdisziplin. Tauchschnellkurse entsprechen nicht unseren Prinzipien. Unser Verein ist mit seiner Ausbildungkonzeption den richtigen Weg gegangen, es stehen mehrere Tauchlehrer zu Verfügung, so dass  Du in eine Vielzahl von Brevets wie zum Beispiel CMAS Bronze bis hin zu CMAS Gold in unserem Verein ausgebildet werden kannst. In den letzten Jahren hat sich auch eine große Jugendabteilung entwickelt, auch hier ist der Verein mit mehreren Kindertauchlehrern gut aufgestellt. Kinder und Jugendlichen können so schon frühzeitig an den Tauchsport herangeführt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSC-Wuelfrath e.V.